Freiwillige Feuerwehr St. Wolfgang

Notruf: 122

 Die FF St. Wolfgang war am Wochenende fünf Mal im Einsatz.

 Ein 17-jähriger Asylwerber auf Afghanistan ist am Freitagnachmittag im Wolfgangsee ertrunken.

Am Sonntag Abend gegen 21.30 Uhr wurden die Feuerwehren St. Wolfgang / Rußbach und Wirling
Zu einem Wohnhausbrand in St. Wolfgang gerufen.

Baum blockierte die Landesstraße nach St. Wolfgang.

Am Freitag musste die FF St. Wolfgang zu einer Autobergung ausrücken. Ein Van kam in der Ortschaft Au von der Straße ab und drohte in einen Bach zu stürzen.

Am Montag gegen Mittag verletzte sich eine Eisläuferin am eingefrorenen Wolfgangsee nach einem Sturz erheblich,